Pilzküche - 100 Rezepte für Sammler und Genießer

Vom Wald in die Küche: Alles was Pilzliebhaber/innen für köstliche, raffinierte Pilzgerichte benötigen, finden sich in diesem Buch.

Das Buch „Pilzküche – 100 Rezepte für Sammler und Genießer“ gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Pilzarten und zeigt dabei auch die Merkmale, Verwertungs- und Zubereitungsmethoden der einzelnen Teile – wie etwa Hut, Stiel, Lamellen oder Röhren - auf. Neben den klassischen Pilzen, wie etwa Pfifferling, Steinpilz und Co. dürfen auch seltenere Arten nicht fehlen. Denn was macht man mit den gesammelten Waldschätzen wie Schopftintling, Krauser Glucke oder dem Violetten Rötelritterling?
Vom Sammelspaß bis zum kulinarischen Genuss liefert das Buch nicht nur wichtige Hinweise für das richtige Sammeln und Lagern sondern gibt auch Anregungen für eine Geschmacksvielfalt der Pilze und enthält einen Pilz-Saisonskalender.
Dieses Kochbuch lädt zu Streifzügen durch die Natur ein, hält aber auch zahlreiche Rezepte für die Speisepilze, die bequem im Handel oder auf dem Markt zu finden sind, bereit. So kann die Pilzsaison starten!

Das Buch „Pilzküche - 100 Rezepte für Sammler und Genießer “ ist im Tre Torri – Verlag für Essen, Trinken und Genuss erschienen und für 19,90 Euro im Handel erhältlich.

PDF-DownloadZurück zu allen Beiträgen im Genussjournal