Mehr als nur Beilage - Gemüse soweit das Auge reicht

Samstag, 28. September 2019
8.30 - 15.30 Uhr

Gemüse ist weit mehr als nur eine Beilage. So sieht es auch der Food Report des vergangenen Jahres, welcher vom Zukunftsinstitut herausgegeben wurde. Pflanzen und Produkte direkt vom Feld und Wiese werden interessanter. Grund genug, die Erzeugnisse und die Zubereitungsformen im Detail kennenzulernen. Und das nicht nur am Herd, sondern beginnend beim Einkauf. Auf was müssen wir achten, wenn wir Gemüse kaufen? Was ist überhaupt saisonal und wieso ist es wichtig sich an den Erntekalender zu halten? Welche besonderen Zubereitungsarten gibt es und wie können wir diese auch in der eigenen Küche umsetzen? All dies und noch viel mehr zeigt uns der Küchenchef des Castel Fragsburg, Egon Heiss im Ganztages-Workshop. Wir treffen uns zum Kaffee im Gustelier, gehen gemeinsam einkaufen, fachsimpeln. Am späten Vormittag geht's los, es wird gerührt, gezupft, geschnitten, gebraten und wieder fachgesimpelt.

Sie denken nun vielleicht „Gemüse ist doch langweilig“. Im Workshop zeigt Ihnen der Küchenchef, dass die Zutat Gemüse weit mehr ist als reine Beilage und extrem spannend interpretiert werden kann. Ein Highlight mit gemüsigem Drei-Gänge-Menü.

Inhalt & Inklusivleistungen:

  • Professionelle Kursbegleitung durch einen erfahrenen Küchenmeister
  • Gemeinsamer Einkauf am Bozner Obstmarkt mit Tipps und Tricks auf was man bereits vor dem Kochen achten muss
  • Praktischer Koch-Workshop, wo jede/r Teilnehmer/in seinen/ihren eigenen Kochbereich hat und selbst mitkocht
  • Vom Einkauf hin zum fertigen Gericht, wie kalkuliere ich ein 3 Gänge Menü für zuhause (Menge, Vorbereitung, Einteilung)
  • Verwendete Lebensmittel während des Koch-Workshops
  • Kaffee, Tee, Wasser
  • Rezepte zum Nachkochen
  • Personalisierte Schürze für Zuhause
  • Parkkarte für das Parkhaus Bozen Mitte für den Zeitraum des Workshops

Der Referent:

Nach dem Abschluss der Ausbildung zum Küchenmeister, welche Egon Heiss mit Auszeichnung abschloss, kochte er sich über verschiedene Stationen in Südtirols Küchen, nach München, Palm Beach, Prag bis hin in die Sterneküchen Londons. Mit den Erfahrungen der internationalen Gourmetszene, kam er schließlich zurück in die Heimat, wo er mehrmals zum Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet wurde. Mit seiner Liebe zur Heimat, stets auf der Suche nach dem besten Produkt, entstehen besondere Gerichte. Kreativ und unverwechselbar im Geschmack, erkochte Egon Heiss im Restaurant "Alpes" im Hotel Bad Schörgau 2014 einen Stern in der Guide Michelin. Mittlerweile ist er Küchenchef im Restaurant des Castel Fragsburg in Meran und verwöhnt dort die Gaumen der Gäste.

  • Zielgruppe:Genussliebhaber
  • Sprache:Deutsch
  • Teilnahmegebühr: 130,00 €
  • Referent:Heiss Egon