Erfrischung für heiße Sommertage selbstgemacht – Webinar

Donnerstag, 23. Juli 2020
von 19 bis 20.30 Uhr

Endlich ist der Sommer da und mit ihm auch das tolle Wetter. Jetzt zieht es uns wieder nach draußen, um die warmen Tage im Freien zu genießen. Höchste Zeit für eine Abkühlung!

Mit diesen Erfrischungstipps sind Sie bestens für den Sommer ausgestattet. Gemeinsam mit der Ernährungswissenschaftlerin & -therapeutin sowie diplomierten Köchin, Anna Weger werden Sie vorab einen theoretischen Einblick in die Nährstoffe der unterschiedlichen Erfrischungsgetränke sowie den Zucker- und Fettgehalt im Eis erhalten. Auch werden Sie weitere alternative Süßungsmittel genauer kennenlernen. Nach dem Theorieteil geht’s es ab in die Küche. Zusammen bereiten Sie selbst eiskalte Erfrischungen für heiße Sommertage vor.
Während die Referentin in der Manufaktur, im Herzstück des Gustelier, an einem der Kochblöcke arbeiten wird, können Sie sich das ganze online ansehen, die Abläufe mitverfolgen und gemeinsam Schritt für Schritt die einfachen Rezepte nachmachen. Neben einer schmackhaften Granita und einer Frozen Smoothie Bowl werden Sie ein leichtes Bananenschokoeis zubereiten und können so für die passende Abkühlung sorgen.

So können Sie mit der idealen Erfrischung in den Sommer starten!

Inhalte:

  • Zuckergehalt in Erfrischungsgetränken
  • Zucker- und Fettgehalt von Eis
  • Zucker und alternative Süßungsmittel
  • Schmackhafte Erfrischungen/Alternativen zu Limo und Eis
  • Praktischer Teil: Granita, Bananenschokoeis, Frozen Smoothie Bowl (es wird keine Eismaschine gebraucht)

Inklusivleistungen:

  • Kreatives Webinar mit erfahrener Ernährungsexpertin
  • Teilnehmer/innen kochen von zu Hause aus
  • Rezepte zum Nachmachen
  • Zutatenliste (diese wird vorab per E-Mail zugeschickt)

Hinweis: Da es sich um einen Online-Kochkurs handelt, erhalten Sie von uns nach der Buchung, eine E-Mail mit allen relevanten Informationen, den Link und dem Rezept.

Datum:
Donnerstag, 23.07.2020, von 19 von 20.30 Uhr

Referentin:
Anna Weger, Ernährungswissenschaftlerin & -therapeutin sowie diplomierte Köchin

Nach der Fachoberschule für Soziales hat Anna Weger ihren Interessen folgend einen Bachelorstudiengang in Ernährungstherapie an der Landesfachshochschule für Gesundheitsberufe, Claudiana in Bozen und anschließend einen Masterstudiengang zum Thema „Alimentazione e Nutrizione Umana“ in Mailand absolviert. Während ihrer Studienzeit hat Anna Weger diverse Praktika in unterschiedlichen Krankenhäusern im In- und Ausland gemacht sowie bei verschiedenen Lebensmittelherstellern wie z.B. bei Dr. Schär hinter die Kulissen geblickt. In den vergangenen Jahren war sie als Fachlehrerin an der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung tätig und hat als Ernährungstherapeutin in diversen Einrichtungen gearbeitet. Seit 2018 hat Anna Weger eine eigene Praxis für Ernährungstherapie in Meran. Außerdem bietet sie verschiedene Kurse und Workshops rund um das Thema Ernährung an und ist als Dozentin an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana tätig.

  • Zielgruppe:Genussliebhaber/innen
  • Sprache:Deutsch
  • Teilnahmegebühr: 22,00 €
  • Referent:Weger Anna