Schult eure Sinne! Im Fokus: die Schokolade

Mittwoch, 11. Dezember 2019
18.30 - 22.00 Uhr

Sensorik - ein weiter Begriff, aber was bedeutet dieser überhaupt? Wozu dienen unsere Sinne und wie setzen wir diese ein? Und welches sind die ausschlaggebenden Sinne, wenn es um Genuss und Geschmack geht? Anhand einer praktischen Schulung, lernen Workshop-Teilnehmer gemeinsam mit Julia Verdorfer, B.Sc. Gastronomische Wissenschaften, Ihre Sinnesorgane für Lebensmittelverkostungen zu trainieren. Anschließend wird der handwerkliche Schokoladehersteller „Karuna Chocolate“, Armin Untersteiner mit auf eine Reise in die Welt der Schokolade nehmen.

Inhalt & Inklusivleistungen:

  • Einführung in das Thema der Sensorik, mit praktischen Geschmackstests
  • Sensorische Beschreibung der Schokolade und begleitete Verkostung verschiedener Schokoladen und Bohnen
  • Verwendete Produkte während der Verkostungen
  • Wasser und angepasste Getränkeauswahl
  • Workshop-Unterlagen

Referenten:
Julia Verdorfer, B.Sc. Gastronomische Wissenschaften
Armin Untersteiner, Chocolate Maker bei Karuna Chocolate

Während ihres Studiums für Gastronomische Wissenschaften in Piemont hat sich Julia Verdorfer auf naturwissenschaftliche Kenntnisse der Lebensmittelindustrie, Lebensmitteltechnologie, Sensorik, und anthropologische, soziale und kulturhistorische Kenntnisse der Lebensmittelherstellung spezialisiert und fokussiert. Als Lehrerin hat sie anschließend in der angewandten Lebensmitteltechnologie und Küchenführung in der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung gearbeitet. Nach ihrem Masterstudiengang im Bereich Marketing am MCI in Innsbruck war sie fünf Jahre lang als Projektmanagerin im Cluster Alimentaris des TIS und anschließend im Ecosystem Food der IDM Südtirol tätig. Dabei war Sie für die Beratung und Begleitung von Südtiroler Lebensmittelunternehmen bei der Produktentwicklung und die Marktrecherche im Bereich Lebensmittel und Produktverpackung verantwortlich. Seit Jänner 2019 ist sie Mitarbeiterin im Projektmanagement des HGV Bozen und kümmert sich um die Organisation und Planung der Spezialitätenwochen in Südtirol.

Als Bean-To-Bar oder Craft Chocolate Maker bezeichnen sich die handwerklichen Schokoladenhersteller. Armin Untersteiner ist mit Mitbegründerin Katya Waldboth Chocolate Maker und gemeinsam betreiben sie Karuna Chocolate und sind dabei die ersten welche Südtirol Bio Schokolade aus Edelkakakobohnen herstellen. Gestartet sind sie nach ihrem Aufenthalt in Südindien 2014 und haben begonnen hobbymäßig Schokolade herzustellen. Nach viel Herzensangelenheit, Techniken, Rezepturen und intensiver Recherche ist heute ihr Hobby zum Beruf geworden und seit 2018 gibt es nun die ersten Sorten im Detailhandel in Südtirol zu kaufen. 2019 ist ein Jahr der Preise, welche sie für sich mit nach Hause nehmen konnten. Neben der Nationalen Auszeichnung "Giovani cioccolatieri emergenti" Tavolette d`Oro 2019 von der Compagnia del cioccolato haben Sie insgesamt 12 Produkt - Awards bei den International Chocolate Awards in Kopenhagen und den Academy of Chocolate Awards in London gewonnen.

  • Gruppo target:Amanti della buona cucina
  • Lingua:tedesco
  • Quota di partecipazione: 30,00 €
  • Relatori:Verdorfer Julia, Untersteiner Armin