MundArt. Das Darm-Mikrobiom – wie wichtig ist es für unsere Gesundheit?

Mittwoch, 16. Juni 2021
von 18 bis 20 Uhr

Ist der Darm gesund, dann ist der Mensch gesund. Haben Sie das schon mal gehört? Nein? Dann wird es Zeit, denn unser Darm ist maßgeblich für unser tägliches Wohlbefinden verantwortlich. Das Mikrobiom umfasst im weitesten Sinne alle Mikroorganismen, die in unserm Darm angesiedelt sind. Sie sind unsere unsichtbaren Verbündeten und helfen uns bei unserer Verdauung, schützen uns vor Krankheitserregern und stärken unser Immunsystem. Wir können mit unserer Ernährung proaktiv darauf einwirken, sodass wir von innen heraus gesund sind. Ernährungstherapeutin Melanie Demanega gibt in diesem Workshop einen Einblick in die Welt des intestinalen Mikrobioms: Wie entsteht es, wie ist es aufgebaut und wie wird es beeinflusst? Sie gibt Auskunft darüber wie die Ernährung darauf positiv einwirken kann und was es mit der Darm-Hirn-Achse auf sich hat.

Inhalte:

  • Das intestinale Mikrobiom - Entstehung, Aufbau, Aufgaben und Einflussfaktoren
  • Darmmikrobiom im gesunden und kranken Zustand
  • Ernährung - was unsere Bakterien gesund hält
  • Probiotika, Präbiotika und Synbiotika
  • Unser Bauch hat Hirn: die Darm-Hirn-Achse
  • Aussichten

Inklusivleistungen:

  • Interaktiver Workshop mit erfahrener Ernährungstherapeutin
  • Alkoholfreie Getränke während des Workshops.
  • Workshop-Unterlagen

Referentin: Melanie Demanega, Diätologin und Ernährungswissenschaftlerin

Eat. Move. Feel. Bewusst essen – gesund bleiben. Ihren Interessen folgend hat Melanie Demanega ihr Bachelerstudium in Angewandte Ernährungstherapie an der Fachhochschule St. Pölten und ihr Masterstudium in Ernährungswissenschaften an der Universität Wien erfolgreich abgeschlossen. Als ausgebildete Diätologin und Ernährungswissenschaftlerin arbeitet sie heute als Ernährungsberaterin. Neben individuellen Beratungsgesprächen und Therapien hält sie verschiedene Vorträge und Workshops und arbeitet an unterschiedlichen Projekten und Fachtagungen mit.

  • Gruppo target: Amanti della buona cucina
  • Lingua:tedesco
  • Quota di partecipazione: 25,00 €
  • Relatore: Demanega Melanie