KüchenKids. Meine Kinderparty - schnelle einfache Snacks

Dienstag, 7. Juni 2022
von 15 bis 18 Uhr

Unsere Kinder sind wohl das Wichtigste, was wir haben. Sie sind voller Wissbegierde, neugierig, aktiv, sie laufen, klettern und spielen und brauchen für all das eine Menge Energie. Um diese Energie zu erhalten, benötigen sie vor allem ausreichend Nährstoffe, welche sie aus einer ausgewogenen Ernährung erhalten. Sie ist Grundlage für Entwicklung und Gesundheit. Unsere Aufgabe als Erwachsene ist es, Kinder dabei zu unterstützen und ihnen bereits im frühen Alter aufzuzeigen, wie sie sich ausgewogen ernähren.

Kleine Snacks über den Tag verteilt, unterstützen die Kleinen voller Energie über den Tag zu kommen. Die Qualität der Zwischenmahlzeiten ist dabei ausschlaggebend für das Energielevel. Im Kindergarten- und Schulalltag funktioniert das meist gut. In den langen Sommerferien oft etwas weniger. In diesem Workshop zeigt Tina Marcelli vom Feuerstein Nature Family Resort in Pflersch/Brenner Ideen und Möglichkeiten wie kreative einfache Snacks am besten gelingen. Die Kinder zaubern gemeinsam mit der Expertin leckere Aufstriche, Muffins, Energiebällchen, Riegel und einiges mehr.

Der Workshop ist für Grundschulkinder geeignet. Die Anmeldung bezieht sich ausschließlich auf den Leckerschmecker von morgen. Bitte melden Sie allerdings aus Fakturierungsgründen den/die Erziehungsberechtigte/n an, wir werden Sie dann im Anschluss per E-Mail um den Namen Ihres Sprösslings bitten.

Inhalte und Inklusivleistungen:

  • Professionelle Workshopbegleitung durch eine erfahrene Südtiroler Küchenchefin.
  • Praktischer, spielerischer Koch-Workshop, jede/r Leckerschmecker/in seinen/ihren eigenen Zubereitungsbereich hat und selbst mitmacht
  • Verwendete Lebensmittel während des Workshops
  • Tee, Heiße Schokolade, Wasser
  • Rezepte zum Nachkochen

Referentin:
Tina Marcelli, Küchenchefin im Feuerstein Nature Family Resort, Pflersch/Brenner

  • Gruppo target: Giovani buongustai
  • Lingua: tedesco
  • Quota di partecipazione: 75,00 €
  • Relatore: Marcelli Martina