SamstagsKüche. Meal Prep

Samstag, 29. Januar 2022
von 9 bis 15 Uhr

Gesund und ausgewogen essen und gleichzeitig auch noch Zeit sparen? Mit dem guten alten Vorkochen – heutzutage als Meal-Prep bezeichnet – ist das möglich. Meal-Prep spart nicht nur Zeit beim Kochen, es verhindert Heißhungerattacken, man hat die Zutaten und Nährwerte seiner eigenen Gerichte stets im Blick, Unverträglichkeiten können ohne Zauberei berücksichtigt werden und schließlich spart man auch Geld. In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen dieses Konzepts kennen. Der Workshop beginnt mit einem theoretischen Einstieg, bei dem Sie gemeinsam mit Anna Weger, Ernährungstherapeutin und dipl. Köchin, einen Meal-Prep-Wochenspeiseplan erstellen. Dabei erhalten Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung, Infos über den Nährstoffgehalt verschiedener Lebensmittel sowie Inputs zu Einkauf und Lagerung. Im Anschluss wird gekocht – jede/r Teilnehmer/in hat die Möglichkeit selbst einige Speisen zuzubereiten, die dann gemeinsam verkostet werden.

Inhalt & Inklusivleistungen:

  • Professionelle Workshopbegleitung durch eine erfahrene Südtiroler Ernährungstherapeutin.
  • Vortrag zum Thema Meal-Prep mit Erstellung eines eigenen Wochenspeiseplans.
  • Praktischer Mitmach-Workshop mit eigenem Kochbereich für jede/n Teilnehmer/in.
  • Verwendete Lebensmittel sowie alkoholfreie Getränke während des Workshops.
  • Rezepte zum Nachkochen.

Referentin: Anna Weger, Ernährungswissenschaftlerin & -therapeutin sowie diplomierte Köchin

Nach der Fachoberschule für Soziales hat Anna Weger ihren Interessen folgend einen Bachelorstudiengang in Ernährungstherapie an der Landesfachshochschule für Gesundheitsberufe, Claudiana in Bozen und anschließend einen Masterstudiengang zum Thema „Alimentazione e Nutrizione Umana“ in Mailand absolviert. Während ihrer Studienzeit hat Anna Weger diverse Praktika in unterschiedlichen Krankenhäusern im In- und Ausland gemacht sowie bei verschiedenen Lebensmittelherstellern wie z.B. bei Dr. Schär hinter die Kulissen geblickt. In den vergangenen Jahren war sie als Fachlehrerin an der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung tätig und hat als Ernährungstherapeutin in diversen Einrichtungen gearbeitet. Seit 2018 hat Anna Weger eine eigene Praxis für Ernährungstherapie in Meran. Außerdem bietet sie verschiedene Kurse und Workshops rund um das Thema Ernährung an und ist als Dozentin an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana tätig.

  • Zielgruppe: Genussliebhaber/innen
  • Sprache:Deutsch
  • Teilnahmegebühr: 75,00 €
  • Referent: Weger Anna