Frühstück und Brunch

Montag, 8. Februar 2021
von 9 Uhr bis 17 Uhr

Frühstück und Brunch ergeben neue Chancen und attraktive Angebote für Gastbetriebe. Jahrelang gab es ein sehr statisches gastronomi- sches Angebot: Frühstück, Mittagsservice und Abendservice. Zu Beginn des 21. Jahrhundert entwickelte sich für die Gastronomie ein voll- kommen neuer Geschäftsbereich. Das À-la- carte-Frühstück, das pauschale Frühstücksbüffeterlebnis und zudem ein pulsierendes Wiedererwachen des Brunchs. Das „Kofferwort“ Brunch stammt aus dem Englischen und setzt sich aus Breakfast (Frühstück) und Lunch (Mittagessen) zusammen. Im Seminar wird auf die Besonderheiten sowie die Möglichkeiten dieses Angebotes eingegangen.

Inhalte:

  • Ein Seminar als Südtiroler Brunch-Erlebnis Warum lieben Gäste und Einheimische den Brunch
  • Zeiträume und Wochentage Angebotsmöglichkeiten – vom Büffet bis hin zum servierten Brunch-Menü
  • Die Schwerpunkte im Angebot
  • Moderne, pfiffige Speisen- und Getränke- kreationen

Dieser Kurs wird von der HGV-Weiterbildung organisiert. Informationen zur STK-Gebühr und Anmeldungen auf der HGV-Weiterbildungsseite

  • Zielgruppe:Geschmacksprofis
  • Sprache:Deutsch
  • Teilnahmegebühr: 267,00 €
  • Referent:Steger Reinhard