BlogCooking. Mit Julia Morat von PassioneCooking

Donnerstag, 17. März 2022
von 19 bis 22 Uhr

Wir allen kennen sie meist nur aus den sozialen Medien und freuen uns, wenn sie neue Rezepte, besondere Ideen und interessante Tipps und Tricks posten. Gemeint sind Bloggerinnen und Blogger, welche sich auf den Food-Bereich spezialisiert haben. Tagtäglich erproben sie alltagstaugliche Gerichte und zeigen diese in Fotos ihrer Fangemeinde. Eine der ganz großen am Blogger-Himmel ist Julia Morat von Passione Cooking, welche bereits seit 2015 einen Blog mit mittlerweile über 35.000 Followern. 2020 ist überdies ihr erstes Buch erschienen und 2021 ist gleich das Zweite gefolgt.

Lernen Sie Julia Morat ganz persönlich kennen und entlocken Sie ihr im Gespräch den ein oder anderen Tipp für Ihre italienische und internationale Alltagsküche. Die Bloggerin führt sie ein in ihre persönlichen Lieblingsgerichte und zeigt im praktischen Mitmach-Workshop auf, wie sie diese auch in Ihrer heimischen Küche zaubern.

Inhalte und Inklusivleistungen:

  • Workshopbegleitung durch eine bekannte Südtiroler Food-Bloggerin
  • Praktischer Mitmach-Workshop mit eigenem Kochbereich für jede/n Teilnehmer/in.
  • Verwendete Lebensmittel während des Workshops
  • Verwendete Lebensmittel sowie Wasser, Kaffee während des Workshops.
  • Rezepte zum Nachkochen

Referentin:
Julia Morat, Passione Cooking, Bloggerin

Die erfolgreiche Bloggerin Julia Morat aus Eppan, die zu Hause Deutsch spricht, ihre Rezepte aber auf Italienisch für ihren Foodblog „PassioneCooking“ veröffentlicht, lacht viel und kocht selbst gar nicht gerne nach Rezept, sondern lieber nach Gefühl. Julia durchstöbert leidenschaftlich gerne alte und neue Kochbücher, aus denen sie originelle Kreationen zaubert. Diese arrangiert sie dann liebevoll, fotografiert sie und teilt sie auf ihrem Blog, auf Instagram und Facebook mit 35.000 Followern. Julia hat das Kochen von ihrer Mama Reinhild und von Oma Imma gelernt. Es sind viele alte, überlieferte Familienrezepte, mal aus Südtirol, mal aus Italien, auch viele Antipasti sind dabei. Bei Edition Raetia: sind ihre beiden Bücher „Passione Cooking“ (2020) und „Global Cooking" (2021) erschienen. Manchmal wagt sie sich an neue Experimente, die sofort verkostet werden – Töchter Linda und Mara sind ihre strengsten Kritikerinnen. Sie haben alle Gerichte probiert und für ausnahmslos gut befunden. Ihr Blog „Passione Cooking“ gehört zum größten italienischen Kochportal „Giallo Zafferano“.

  • Zielgruppe: Genussliebhaber/innen
  • Sprache: Deutsch
  • Teilnahmegebühr: 75,00 €
  • Referent: Morat Julia